ranchorioebro@seznam.cz +34 618 772 799

Rancho Rio Ebro - fischen in Spanien

Coronavirus und Aktivitäten

  19.3.2020

Aufgrund des Coronavirus führte die spanische Regierung auch ein Verbot der Jagd, des Fischfangs und des Schiffsverkehrs ein, das angeblich mit einer Geldstrafe von 3 bis 30.000 EUR geahndet wurde. Dies gilt mindestens bis Ende März. Was als nächstes passiert, weiß im Moment natürlich niemand. Das einzige, was wir Ihnen und Ihren Familien von Rancho Rio Ebro sagen können, ist vor allem viel Gesundheit. Keine Panik und bis bald in unseren Fischen 🙂

Alle nachrichten